logo

Grablaterne befestigen

Grablaterne befestigen

Grablaterne befestigen

Grablaterne befestigen

Wie befestige ich eine Grablaterne?

Eine Grablaterne sollte befestigt werden, damit sie nicht umfällt und die brennende Kerze für Schaden sorgt. Hierzu eignen sich spezielle Sockel, die einfach mit der Laterne über Schrauben verbunden werden. Alternativ kann mit Montagekleber gearbeitet werden, der besonders praktisch ist.

Grablaterne auf Sockel anbohren

Die windfeste Methode

Um einer Grablaterne einen festen Stand zu geben, kann diese auf einem Sockel befestigt werden. Häufig existieren zur Laterne passende Sockel aus Granit im richtigen Muster. Diese sind bereits mit einer Bohrung ausgestattet. Die Grablaterne kann über eine mitgelieferte Schraube problemlos mit dem Sockel verbunden werden. Alternativ müssen die Löcher selbst in den Sockel gebohrt werden.

Grablaterne mit Montagekleber befestigen

Eine schnelle Variante

Die Befestigung einer Grablaterne ohne Bohrungen ist möglich, wenn stattdessen Montagekleber verwendet wird. Hiermit lässt sich eine Grablaterne auf alle vorhandenen Gegenstände mit glatter Oberfläche setzen, wozu Grabplatten, Sockel oder polierte Holzplatten gehören. Der Montagekleber wird nach Verpackungsanleitung aufgetragen und bietet einen ausreichenden Halt vor Witterungseinflüssen. Es sollte darauf geachtet werden, dass der Kleber für den Außengebrauch geeignet ist.

Grablaterne befestigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Tipp: Grabplatte anbohren

Ist das Grab mit einer Platte komplett bedeckt, so muss diese für die Befestigung einer Laterne angebohrt werden. Nur so erhalten Sie einen sicheren Halt und machen das Grablicht diebstahlsicher. Hierzu bohren Sie in den Granit der Grabplatte. Nutzen Sie aufgrund der Härte einen Schlagbohrhammer. Es kann auch schon eine normale Bohrmaschine mit einem Granitbohrkopf ausreichen.

Häufig gestellte Fragen

Meine Grablaterne bekommt Rußspuren am Fenster - was tun?

Unschöne Rußflecken entstehen an den Scheiben von Grablaternen, wenn die Flamme im inneren zu nahe kommt. Dies geschieht bei zu großen Kerzen oder bei Windeinfall. Versuchen Sie daher, mit kleineren Kerzen zu arbeiten oder ganz auf rußfreie LED-Kerzen umzusteigen.

Wie entferne ich Montagekleber rückstandslos?

Die Arbeit mit Montagekleber hat den Vorteil, dass dieser die Materialien nicht nachhaltig verändert. Im Gegensatz zu Bohrungen lassen sich Klebevorgänge rückgängig machen. Lässt sich der Montagekleber nicht entfernen, erhitzen Sie diesen leicht mit einem Heißluftföhn.

Müssen Grablaternen zwingend befestigt werden?

Da Grablaternen häufig auf einem Friedhof zum Einsatz kommen, stehen sie zumeist an windanfälligen Stellen. Aus diesem Grund sollte ein Grablicht befestigt werden. Auch weil mit Feuer gearbeitet wird. Nur bei besonders schweren Laternen kann hierauf unter Umständen verzichtet werden.

1Grablaterne, Grablampe, Grablicht aus Edelstahl mit Facettenglasscheiben inkl. LED-Grablicht 24 cm … (matt gebürstet)58,90 EUR
Gibt's hier
2Dehner Grablaterne mit Stab, 46 x 13.8 x 12 cm, Eisen/Glas, schwarz19,99 EUR
Gibt's hier
3Generisch Laterne; Gartenlaterne; Grablaterne; auf Stab; 21 cm hoch; 10 cm Durchmesser16,95 EUR
Gibt's hier
4ek-center Grablampe, 28370 Grablaterne, Grablicht aus Edelstahl91,00 EUR
Gibt's hier
5designgrab AEL5AGB1Orio Grablampe Venezia aus Edelstahl, Silber, 13 x 13 x 24 cm87,75 EUR
Gibt's hier
6designgrab AEL5AGB1Oliv Grablampe Royal aus Edelstahl - Silber, 13 x 13 x 24 cm86,80 EUR
Gibt's hier
7designgrab Alu Grablaterne aus Aluminium in Antikoptik in Granit Orion109,90 EUR
Gibt's hier
8Paul Jansen Grablaterne aus Edelstahlblech matt gebürstet Höhe 23, 5 cm, silber48,00 EUR
Gibt's hier
9designgrab Grablampe Venezia aus Edelstahl mit Granitsockel aus Granit Nero Impala/Astor79,90 EUR
Gibt's hier
10designgrab AEL5AGB1Nero Grablampe Venezia aus Edelstahl, Silber, 13 x 13 x 24 cm86,68 EUR
Gibt's hier