logo

Aluleisten schneiden

Aluleisten schneiden

Aluleisten schneiden

Aluleisten schneiden

Wie kann ich Aluminiumleisten schneiden?

Ohne großen Kraftaufwand schneiden Sie Aluleisten am einfachsten mit der Stichsäge, einer Kappsäge oder dem Winkelschleifer. Wenn Sie auf einen maschinellen Einsatz verzichten wollen, dann ist die Handsäge eine gute Alternative.

Mit einer Stichsäge schneiden

Für breite Aluleisten

Mit einer Stichsäge lassen sich Aluminiumleisten gerade absägen. Dazu spannen Sie die Leiste sicher auf einer Werkbank fest. Durch die Führung kann bei einer breiten Leiste eine sichere Auflage gewährleistet werden. Für schmale Aluleisten ist die Stichsäge nicht optimal geeignet, da die Maschine leicht kippen kann und zu einem schrägen Schnitt führt.

Mit einer Kappsäge schneiden

Für eine sichere Anwendung

Die Kappsäge erlaubt Ihnen eine sichere Handhabung beim Schneiden der Aluleisten. Das Werkstück spannen Sie dabei auf dem Maschinentisch fest und führen das Sägeblatt nach unten. Der Schnitt kann dabei sowohl gerade als auch in einem gewünschten Winkel ausgeführt werden. Aufgrund der höheren Anschaffungskosten sollten Sie die Kappsäge jedoch häufiger einsetzen, damit sich die Kosten lohnen.

Mit einem Winkelschleifer schneiden

Für einen schnellen Schnitt

Der Winkelschleifer ist in fast jeder Werkstatt vorhanden. Er eignet sich hervorragend, wenn Sie eine Aluleiste schnell schneiden müssen. Ausgestattet wird die Flex dabei nicht mit einem Sägeblatt, sondern einer Trennscheibe. Wichtig ist beim Schneiden der Leisten das Tragen einer Schutzbrille, da die Funken schnell in die Augen gelangen. Für gerade Schnitte sollten Sie den Schnittverlauf auf der Leiste anzeichnen.

Tipp: Am besten mit einer maschinellen Säge arbeiten

Wir empfehlen Ihnen, die Aluminiumleisten mit einer maschinellen Säge zu schneiden. Die Leiste lässt sich dabei sicher einspannen und der Schnitt wird gerade ausgeführt. Der exakte Schnitt ist erforderlich, wenn Sie die Aluleiste mit einer anderen Leiste anbinden möchten oder diese zwischen einen Türrahmen verlegen.

Häufig gestellte Fragen

Warum setzen sich die Sägezähne schnell zu?

Wenn sich die Sägezähne am Sägeblatt schnell mit Aluminium zusetzen, dann liegt dies an einem falschen Blatt. Da es sich bei Aluminium um einen weichen Werkstoff handelt, sollten Sie keine zu feinen Zähne und ein geeignetes Sägeblatt für Alu verwenden.

Wie erreiche ich einen geraden Schnittverlauf?

Einen geraden Schnitt erzielen Sie, indem Sie eine Kappsäge verwenden. Falls Sie mit einem Winkelschleifer oder der Handsäge arbeiten, dann zeichnen Sie den Schnittverlauf mit einem Stift an. Alternativ kann auch eine zusätzlich aufgespannte Leiste zur Führung dienen.

Kann ich auch ohne ein maschinelles Gerät die Aluleisten schneiden?

Selbst ohne eine Maschine ist es möglich, Aluminiumleisten zu schneiden. Dafür verwenden Sie am besten eine Bügelsäge. Aluminium ist kein besonders hartes Material und daher lassen sich selbst große Leisten auch mühelos von Hand sägen.

1Gedotec Aluminium Übergangsprofil selbstklebend Übergangsschiene Alu flach | Boden-Leiste mit Breite 37 mm | Ausgleichsp16,90 EUR
Gibt's hier
2Dahle 502 Papierschneider (Bis DIN A4, 8 Blatt Schneidleistung) blau32,63 EUR
Gibt's hier
3! PROFI ! Unkrautbürste Wildkrautbürste MOTORSENSE 25, 4 x 200 mm Hohe Standfestigkeit - sehr robust - leichte Montage23,99 EUR
Gibt's hier
4LED Profil 10 × 1M, U-Form LED Aluminium Profil mit Abdeckung30,99 EUR
Gibt's hier
5Rohrabschneider Rohrschneider Ø 3-35mm mit Entgrater und 3 Stück Ersatz Schneidrad, Kugellagerrohrschneider für Rohre12,50 EUR
Gibt's hier
6Brüder Mannesmann Werkzeuge M 360 Kunststoff-Schneidlade, 245 mm2,99 EUR
Gibt's hier
7Mannesmann Säge 6" mit Sägeblatt7,99 EUR
Gibt's hier
8MrMag Magnetband selbstklebend | 6m | hochwertiges Magnet-Klebeband im Spender für Magnetstreifen mit starker Klebekraft9,95 EUR
Gibt's hier
9Einhell Akku-Rasentrimmer Power X-Change GE-CT 18 Li Solo (Li-Ion, 18V, 8500U/min, dreh- und neigbarer Motorkopf, Flower42,99 EUR
Gibt's hier
10wolfcraft 6977000 Geling Set Laminat- und Designboden einpassen Gelingpaket „Sockelleisten anbringen“54,99 EUR
Gibt's hier