logo

Ein Fallrohr befestigen

Ein Fallrohr befestigen

Ein Fallrohr befestigen

Ein Fallrohr befestigen

Wie lässt sich ein Fallrohr befestigen?

Fallrohre lassen sich auf unterschiedliche Arten an der Wand befestigen. Am üblichsten sind Rohrschellen, gefolgt von Rinnenstutzen und Fallrohrbögen. Egal welche Montage man bevorzugt: Eine stabile Befestigung des Fallrohres ist wichtig und beugt Wasserschäden im Mauerwerk und im Hausinneren vor.

Mit Rohrschellen befestigen

Befestigung mit Rohrschellen

Wer ein Fallrohr befestigen möchte, beruft sich im besten Fall auf Rohrschellen in der richtigen Größe. Hier gibt es unterschiedliche Modelle, die man entsprechend der Entfernung zur Wand wählen kann. Damit die Befestigung des Fallrohrs stabil ist, sollte man den Wandabstand beherzigen, wie lang die an den Rohrschellen befindlichen Schrauben sein müssen. Sie sollten 5 cm in die Wand reichen.

Mit Rinnenstutzen befestigen

Befestigung mit Rinnenstutzen

Mit Rinnenstutzen kann man ein Fallrohr einfach und günstig befestigen. Auch bei dieser Montageart ist es wichtig, den Wandabstand und den Durchmesser des Fallrohres zu beherzigen. Die Montage erfolgt mit Schellen, die man mit den entsprechend langen Schrauben an die Wand montiert. Ob man Metall oder Kunststoff wählt, hängt vom Material des eigentlichen Fallrohres ab. Kombinationen der Materialien sind ungeeignet.

Mit Fallrohrbögen befestigen

Befestigung mit Fallrohrbögen

Fallrohrbögen sind bei den meisten Fallrohren oberseitig oder spätestens beim Abfluss zwingend nötig. Die Befestigung von Fallrohren mit Fallrohrbögen erfolgt mittels Schellen, die bei jeder Verbindung angebracht und festgezogen werden. Es empfiehlt sich nicht, bei den Rohrschellen zu sparen und das Risiko einzugehen, dass sich das Fallrohr aus dem Bogen löst und bei Starkregen eine Gefahr für das Mauerwerk darstellt.

Ein Fallrohr befestigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Tipp: Der richtige Abstand zwischen den Befestigungen ist entscheidend für den sicheren Halt

Laut Empfehlung darf der Abstand der Halterungen bei Fallrohren nicht mehr als 50 cm betragen. Auch wenn das ein augenscheinlich geringer Abstand ist, ist er nötig, um dem Rohr einen sicheren Halt zu geben und auch bei Starkregen für einen reibungslosen Abfluss zu sorgen, Je stärker ein Fallrohr beansprucht wird, desto geringer sollte de Abstand zwischen den einzelnen Halterungen sein.

Häufig gestellte Fragen

Was tun, wenn das Fallrohr wackelt oder Geräusche macht?

Ist das der Fall, sollte man sich unbedingt zeitnah über die Ursache in Kenntnis setzen. In den meisten Fällen hat sich eine Halterung gelöst und klappert dann, wenn der Wind, Temperaturunterschiede oder Starkregen für eine zusätzliche Belastung des Fallrohrs sorgen.

Warum muss man ein Fallrohr gerade und stabil befestigen?

Das Fallrohr ist einer hohen Belastung ausgesetzt. Wenn es stark regnet und / oder stürmt, muss es den Witterungseinflüssen standhalten und das Wasser aus den Dachrinnen zuverlässig in den Boden leiten. Eine stabile Befestigung an der Wand ist hier essenziell.

Ist ein Fallrohr nötig oder gibt es Alternativen?

Ein Fallrohr ist alternativlos. Egal wie hoch ein Haus ist - eine sichere und zuverlässige Ableitung von Regenwasser setzt die Montage eines Fallrohres voraus. Wie man es befestigt, hängt von den örtlichen Gegebenheiten und von der Beanspruchung des Rohres ab.

1INEFA Clip Fallrohrschelle Weiß DN 50, 1 Stück, aus Kunststoff, Clipschelle, Klemmschelle, Fallrohrschelle, Regenfallroh5,70 EUR
Gibt's hier
2TOX Fallrohrbefestigungs - Set, Ablaufrohrbefestigungs - Set, Thermo Vario, 4 Stück , 07260035110,00 EUR
Gibt's hier
3Fallrohrschelle feuerverzinkt 100 mm mit M8/M10 Gewindeanschluss - Schraubrohrschelle verzinkt zur Befestigung von Fallr14,90 EUR
Gibt's hier
4Dehn+Söhne Regenrohrschelle 420 100 D 100mm St/tZn Rohrschelle für Blitzschutz 40133640228054,49 EUR
Gibt's hier
5INEFA Rohrschelle mit Gewinde Weiß DN 75, 1 Stück, aus Stahl, kunststoffbeschichtet für Dachrinne, Stahlschelle, Fallroh7,50 EUR
Gibt's hier
6Fallrohrschelle Kupfer 100 mm mit M8/M10 Gewindeanschluss - Schraubrohrschelle zur Befestigung von Fallrohren am Gebäude16,90 EUR
Gibt's hier
7Dehn 200089 Schelle Typ FPS 100 – 120 mm NIRO V2 A4,29 EUR
Gibt's hier
8INEFA Stirnbretthalter, justierbar, kastenförmig Weiß NW 68, 1 Stück, Dachrinnenhalter aus PVC-U Kunststoff, Made in Ger5,90 EUR
Gibt's hier
9MKK - 11877-004 Rohrschelle Wickelfalzrohr Halterung Halter Rohr Lüfter Dachrinne Gewinde Ø 100 mm 1 Stk.2,90 EUR
Gibt's hier
10tecuro Schraub-Rohrschelle 108-114 mm, M10 Anschlussgewinde, verzinkt mit Schallschutzeinlage3,15 EUR
Gibt's hier