logo

Gartenhaus befestigen

Gartenhaus befestigen

Gartenhaus befestigen

Gartenhaus befestigen

Wie kann ein Gartenhaus befestigt werden?

Ist ein Fundament vorhanden, so kann das Gartenhaus mit Sturmwinkeln auf dem Pflaster oder den Platten befestigt werden. Eine sichere Lösung sind Pfostenträger, die im Erdreich fixiert werden. Hierzu existieren Varianten, die eingeschlagen oder fest mit Beton fixiert werden.

Pfostenträger ins Erdreich einschlagen

Verankerung mit Boden herstellen

Eine Verankerung mit dem Boden ist die sinnvollste Methode für die Befestigung eines Gartenhauses. Hierfür stehen beispielsweise Pfostenträger zur Verfügung, die sich ins Erdreich einschlagen lassen. Hierzu wird mit einem Erdbohrer oder mit dem Gummihammer gearbeitet. Im Anschluss können die Pfostenträger mit der Wand des Gartenhauses verbunden werden, sodass ein fester Halt garantiert ist.

Pfostenträger mit Beton fixieren

Die sichere Variante
Empfehlung Connex Pfostenträger 4,49 EUR Gibt's hier

Die sicherste Methode für das Befestigen eines Gartenhauses sind Pfostenträger, die mit Beton fixiert werden. Hierzu sind mehrere Löcher nötig, in die der Beton und die Träger eingelassen werden. Die Pfostenträger werden nach dem Aushärten vom Beton fest mit den Wänden vom Gartenhaus verbunden. Eine nachhaltige und sichere Methode, die jeder Witterung standhalten wird.

Gartenhaus mit Sturmwinkeln befestigen

Eine einfache Methode
Empfehlung Alpholz Sturmwinkel 26,90 EUR Gibt's hier

Sturmwinkel sind eine besonders einfache Methode für die Befestigung von einem Gartenhaus. Möglich ist diese Variante jedoch nur, wenn entsprechende Verbindungen möglich sind. Dies ist bei einem Pflaster- oder Plattenfundament der Fall. Hieran wird das Gartenhaus über Winkel angebohrt. Es ist jedoch darauf zu achten, dass keine starken Winde das Haus angreifen können, welches ansonsten samt Pflaster herausreißen könnte.

Gartenhaus befestigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Tipp: Punktfundament richtig erstellen

Zum Einbetonieren von Pfostenträgern benötigen Sie Punktfundamente. Hierfür heben Sie Löcher mit einer Tiefe von 70 cm aus. Diese Tiefe ist erforderlich, um einen ausreichenden Frostschutz zu haben. Anschließend mischen Sie den Beton nach Verpackungsanleitung an und geben diesen in die Löcher. Stechen Sie in den Beton, damit Luftblasen entweichen können. Abschließend fixieren Sie die Pfostenträger im flüssigen Beton.

Häufig gestellte Fragen

Wie befestige ich mein Gartenhaus an windanfälligen Stellen?

Wollen Sie dort ein Gartenhaus aufstellen, wo der Wind besonders stark weht, sind Verankerungen mit dem Erdreich außerordentlich wichtig. Eine Verbindung mit Sturmwinkeln an Pflastersteinen wird nicht ausreichen. Betonieren Sie ausreichend Pfostenträger ein und befestigen Sie diese mit den Gartenhauswänden.

Lassen sich Pfostenträger in der Breite anpassen?

Falls Sie Bedenken haben, dass Ihr Gartenhaus zu dicke Wände oder Pfosten besitzt, sodass diese nicht in die einbetonierten Pfostenträger passen, so sollten Sie auf breitenverstellbare Produkte zurückgreifen. Diese können Sie an die Gegebenheiten und somit an die Wanddicke anpassen.

Ist das Befestigen bei einem Gartenhaus notwendig?

Die Beantwortung dieser Frage kommt auf die Gegebenheiten vor Ort an. Ein besonders schweres Gartenhaus an einer windstillen Stelle kann mitunter ohne eine Befestigung aufgestellt werden. Leichtere Gartenhäuser sollten hingegen befestigt werden, damit der Wind keine Chance hat, Schäden anzurichten.

14 Massive Winkelverbinder mit Eckverstärkung, Sicherung, Verankerung, Befestigung Gartenhaus gegen Wind, Sturm für Holzw26,00 EUR
Gibt's hier
2Ultrasport Bodenverankerung mit Schneidscheiben, Bodenanker-Set für Trampoline, Schaukeln, Gartenhaus, Spielturm uvm, 4 22,54 EUR
Gibt's hier
3Jomacci Bodenanker Erdanker für Trampolin, Gartenhaus, Schaukeln | 2 Trampolin Bodenanker Set mit Verstellbarem Gurt(2.526,99 EUR
Gibt's hier
4fowong Aluminum Wasserdichtes Klebeband, 10cm(B) x5M(L) Butyl Dichtungsband Panzertape Alufolie Selbstklebend Dickes Rep28,99 EUR
Gibt's hier
5Bodenanker für Trampolin, 4 Stück, Sturm-Anker zum Eindrehen mit verstellbarem Gurt, Erdanker/Erdnagel verzinkt, für Sch14,99 EUR
Gibt's hier
6fuxton 25 TÜV zertifizierte Spanngummi mit Kugel (schwarz 195 mm) für Zelte, Planen, Plakate. Planenspanner, Expandersch13,90 EUR
Gibt's hier
7Notes and Thoughts on Gardens and Woodlands, Ed. by A.J.H. Johnstone40,08 EUR
Gibt's hier
8SCHMITZ.Tools Bodenanker Trampolin Erdanker Trampolin Set - Extra sichere Premium Ausführung - Trampolin Anker - Trampol26,90 EUR
Gibt's hier
9Jinhuaxin Sanggi Trampolin Bodenveranker Set mit verstellbarem Gurt Spiral-Bodenverankerung, 4 Bodenanker zur Sicherung b22,99 EUR
Gibt's hier
10Bodenanker Trampolin Erdanker Trampolin Set, Extra sichere Premium Ausführung Trampolin Bodenanker mit 2.5m Verstellbare20,99 EUR
Gibt's hier