logo

Einen Kunststofftank kleben

Einen Kunststofftank kleben

Einen Kunststofftank kleben

Einen Kunststofftank kleben

Wie lässt sich ein Kunststofftank kleben?

Kunststofftanks lassen sich sehr gut mit einem 2K-Epoxidharzkleber reparieren. Eine weitere Möglichkeit ist die Nutzung von Kunststoffkleber, den es in verschiedenen Ausführungen für unterschiedliche Einsatzbereiche gibt. Eine Verschmelzung mit Hitze dichtet ab und ist mit einem Bunsenbrenner sehr einfach möglich.

Mit 2K-Epoxidharzkleber kleben

Klebt und dichtet zeitgleich ab

Kommt es zu einem Riss im Kunststofftank, kann man den Defekt verhältnismäßig einfach mit 2K Epoxidharz kleben. Hierbei handelt es sich um einen Klebstoff, der aus hochfestem Industriekleber und einem Härter gemischt wird. Die Mischung verbindet sich optimal mit dem Kunststoff und sorgt dafür, dass Risse und Löcher zuverlässig abgedichtet werden. Tipp: Die Klebefläche sollte im Vorfeld mit Sandpapier aufgeraut werden.

Mit Kunststoffkleber kleben

Auch für Benzin- und Öltanks geeignet

Für Wassertanks, Öl- und Benzintanks aus Kunststoff kann man einen Kunststoffkleber verwenden. Da nicht alle Kunststoffkleber chemikalienresistent sind, sollte man diesen Punkt bereits vor dem Kauf prüfen. Wenn man einen Öl- oder Kraftstofftank aus Kunststoff kleben möchte, muss die Resistenz gegen Chemikalien vorhanden sein. Nach dem Aufrauen der Oberfläche trägt man den Kleber dünn auf und lässt ihn vollständig austrocknen.

Mit einem Bunsenbrenner kleben

Verklebt durch Hitze & Verschmelzung

Ganz ohne Klebstoff lässt sich ein Kunststofftank mit einem Bunsenbrenner "kleben". Durch die Materialerhitzung schmilzt der Kunststoff und man hat so die Möglichkeit, ein vorhandenes Loch zu schließen oder einen Riss abzudichten. Da der Bunsenbrenner Temperaturen von bis zu 1800°C erzeugt, sollte man ihn etwa 20 bis 30 cm vom Kunststofftank entfernt halten und das Material langsam und präzise erhitzen.

Einen Kunststofftank kleben

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Tipp: Vor der Befüllung mit brennbaren Flüssigkeiten am besten mit Wasser auf Dichtheit testen

Auch wenn ein Kunststofftank nach dem Kleben optisch wieder dicht erscheint, muss man die Dichtheit vor dem Einfüllen brennbarer Flüssigkeiten testen. Dazu verwendet man am besten Wasser und stellt den Tank auf eine Zeitung oder auf ein Geschirrtuch. Ist die Unterlage nach einer Stunde noch trocken und der Kunststofftank ohne Wasserverlust gefüllt, hat die Verklebung der defekten Stelle sicher funktioniert.

Häufig gestellte Fragen

Was tun, wenn der Kunststofftank nach dem Kleben weiter ausläuft?

In diesem Fall kann man entweder einen anderen Kleber oder die Verschmelzung durch Erhitzung versuchen. Dennoch muss man immer bedenken, dass ein gefüllter Tank einem großen Druck standhalten muss. Manche Schäden in ungünstigen Positionen lassen sich daher nicht richtig beheben.

Kann ich einen geklebten Kunststofftank wie gewohnt weiter nutzen?

Wenn er dicht ist und wenn der verwendete Kleber resistent gegenüber der eingefüllte Flüssigkeit ist, kann man den reparierten Kunststofftank wie gewohnt nutzen. Ehe man das tut, sollte an die Probe aufs Exempel machen und den Tank mit Wasserfüllung aufstellen.

Kunststofftank für Heizöl - kleben oder doch besser erneuern, was ist sicherer?

Ein Kunststofftank für Heizöl fasst zwischen 500 und 1500 Liter. Hier sollte man kein Risiko eingehen, da der Tank einem immensen Druck standhalten muss. Kleinere Schäden auf der Oberseite könnte man kleben, Löcher im Tankkörper und am Boden besser nicht.

1CHEMOFAST 2K Epoxy Power Glue | transparenter Epoxidharzkleber in Doppelspritze | 2K Kleber schnellhaftend & ultrastark 9,49 EUR
Gibt's hier
2fisurEX Original Aqua Stop 60ml, Kriechversiegelung Acryl Transparent - Dringt Ein Klebt und Dichtet wo Silikon versagt 17,45 EUR
Gibt's hier
3Elastic Clay – Elastische 2K Epoxidknetmasse, einzigartige Neuentwicklung, Reparaturanwendungen: Kleben, Abdichten, Isol11,55 EUR
Gibt's hier
4HG POWER GLUE MINIs Die Schweißnaht aus der Flasche - Profi-Reparatur-Kleber-Set für Kunststoff Plastik Keramik Porzella16,99 EUR
Gibt's hier
5JB Weld 2-komponeneten-bindmiddel9,90 EUR
Gibt's hier
6JB Weld 8276-DEU KwikWeld - schnellbindender, stahlverstärkter 2-Komponenten Epoxid-Kleber, bindet in 6 Minuten12,00 EUR
Gibt's hier
7J-B Weld 8265S Cold Weld Steel Reinforced Epoxy with Hardener, 2 oz by J-B Weld11,05 EUR
Gibt's hier
8Cosch Epoxyd-Minutenkleber - 24ml - 2-K Komponenten Expodidharz Klebstoff Edelstahl Kleber9,99 EUR
Gibt's hier
9Ber-Fix Flüssigmetall hitzebeständig 2 Komponenten Kleber 120°C Metallkleber hitzebeständig auch als Metallspachtel Kalt13,95 EUR
Gibt's hier
10JB Adhesive Weld 2-Komponeneten-Bindemittel Stärkster Kleber Hitze/Säurebeständig12,40 EUR
Gibt's hier