Wohnen

Pfandflaschen platzsparend aufbewahren

Pfandflaschen platzsparend aufbewahren

Wie lassen sich Pfandflaschen platzsparend aufbewahren?

Pfandflaschen lassen sich platzsparend in einer Flaschentasche aufbewahren. Für Pfadflaschen in Kästen ist ein Flaschenregal in der gewünschten Größe eine praktische Lösung. Alternativ kann man einen robusten Flaschensammler aufstellen und die Pfandflaschen aus Kunststoff (für Glas ist er ungeeignet) einwerfen.

1. In einer Flaschentasche aufbewahren

Ideale Lösung zum Sammeln und Wegschaffen
Amazon Basics Flaschentasche, 12 Fächer für 0,75 l Flaschen, schwarz, aufstellen oder hinhängen möglich, robust
für 11,69 Euro
Ideale Lösung zum Sammeln und Wegschaffen
Amazon Basics Flaschentasche, 12 Fächer für 0,75 l Flaschen, schwarz, aufstellen oder hinhängen möglich, robust
11,69 Euro

Wenn man kleinere Mengen an Pfandflaschen platzsparend aufbewahren möchte, ist eine Flaschentasche mit Einschüben ideal geeignet. Der Vorteil dabei ist, dass man die Pfandflaschen stellen und sie so bei der Abgabe im Supermarkt einfach entnehmen kann. Das Risiko, dass eine Flasche ausläuft, entfällt bei dieser Lösung durch die stehende Aufbewahrung völlig. Daher eignen sich Flaschentaschen auch gut für den Transport.

2. In einem Flaschenregal aufbewahren

Platzsparende Lösung für Pfandflaschenkästen
Lagerknecht Getränkekistenregal, Flaschenregal für Bier- und Mineralwasserkästen, 12 Kisten, 3 Ebenen, 135 cm breit
für 167,55 Euro
Platzsparende Lösung für Pfandflaschenkästen
Lagerknecht Getränkekistenregal, Flaschenregal für Bier- und Mineralwasserkästen, 12 Kisten, 3 Ebenen, 135 cm breit
167,55 Euro

Wer Pfandflaschenkisten platzsparend aufbewahren will, kann sich für ein praktisches Flaschenregal entscheiden. Das Regal eignet sich für Leergut und für volle Kästen, da es sehr robust ist und überall im Keller oder in der Speisekammer platziert werden kann. Am besten sortiert man die Kästen nach voll und leer, da man so den Überblick behält und die Pfandflaschen rechtzeitig wegbringen kann.

3. In einem Flaschensammler aufbewahren

Alternative
WELLENBORG Pfandflaschensammler groß, faltbar, 38 x 72 cm, kompakt, robust, 2 praktische Griffe
für 24,99 Euro
Alternative
WELLENBORG Pfandflaschensammler groß, faltbar, 38 x 72 cm, kompakt, robust, 2 praktische Griffe
24,99 Euro

Eine praktische Alternative zur platzsparenden Aufbewahrung von Pfandflaschen ist ein Flaschensammler. Die Option eignet sich am besten für Plastikflaschen in allen Größen, da man die Pfandflaschen einfach einwirft und so lange sammelt, bis der Behälter voll ist. Dank der praktischen Griffe muss man die Flaschen nicht umräumen, sondern kann sie direkt im Flaschensammler ins Auto packen und am Pfandflaschenautomaten einwerfen.

Pfandflaschen platzsparend aufbewahren

Videounterschrift Lorem Ipsum

Tipp: Pfandflaschen am besten regelmäßig wegbringen - das spart am meisten Platz

Die am meisten Platz sparende Aufbewahrung von Pfandflaschen geht damit einher, dass man sein Leergut regelmäßig wegbringt. Wer kein riesiges Haus mit viel Stauraum hat, sollte die leeren Flaschen einmal pro Woche zum Flaschenpfandautomaten bringen und das zurückerhaltene Geld mit dem Einkauf verrechnen. Bei Pfandkisten ist ein Regal sehr praktisch, da man hier größere Mengen an Pfandflaschenkisten platzsparend aufbewahren kann.

Häufig gestellte Fragen

In diesem Fall sollte man seinen inneren Schweinehund besiegen und die Pfandflaschen direkt ins Auto einladen. Nur bei regelmäßigem Pfand Wegbringen kann man für Ordnung sorgen und ausschließen, dass die Pfandflaschen viel Platz wegnehmen und dazu immer im Weg herumstehen.
Bei Plastikflaschen in allen erhältlichen Größen funktioniert das durchaus gut. Handelt es sich um Glasflaschen, sollte man von dieser Aufbewahrungsmethode absehen. Auch der stabilste Müllbeutel reißt irgendwann und ist daher nicht für die platzsparende Aufbewahrung von Pfandflaschen aus Glas geeignet.
Im Laufe einer Woche oder eines Monats sammelt sich eine ganze Menge an Pfandflaschen an. Bewahrt man sie in Einkaufsbeuteln auf, wird man im Endeffekt beim Einkauf neue Beutel kaufen und so unnötig Geld ausgeben. Es gibt zahlreiche bessere Aufbewahrungsmethoden.
×