logo

Steinwolle kleben

Steinwolle kleben

Steinwolle kleben

Steinwolle kleben

Wie lässt sich Steinwolle kleben?

Steinwolle kann man auf verschiedene Arten kleben. Die lose Dämmung wird zwischen zwei mit PU-Schaum ausgeklebte Bereiche geklemmt und angedrückt. Montagekleber eignet sich für Dämmplatten aus Steinwolle. Alternativ kann man bei schwierigen Klebeuntergründen wie Holz oder Metall mit Dispersionskleber arbeiten.

Mit PU-Schaum kleben

Zum Verkleben loser Steinwolle die beste Variante

Wenn man lose Steinwolle als Dämmung kleben möchte, ist PU Schaum optimal. Der Schaum wird rechts und links in die Aussparung gesprüht, ehe man die lose Steinwolle einschiebt und sie andrückt. Bei dieser Methode ist es wichtig, dass die mineralische Wolle so fest wie möglich zwischen den ausgeschäumten Arealen klemmt. Ist der PU-Schaum noch feucht, funktioniert die lose Dämmung besonders gut.

Mit Montagekleber kleben

Die optimale Methode für Dämmplatten

Dämmplatten aus Steinwolle kann man mit Montagekleber kleben. Dazu legt man die Platte auf die Sichtseite und trägt den Montagekleber wellenlinienförmig auf deren Rückseite auf. Nun wird die Steinwollplatte auf den Untergrund gepresst und kurz angehalten. Um Druckstellen auszuschließen, kann man das Anpressen mit einem glatt gehobelten Brett vornehmen. Der Vorteil hierbei ist, dass sich der ausgeübte Druck gleichmäßig verteilt.

Mit Dispersionskleber kleben

Alternative für Metall, Holz und Glas

Um Steinwolle auf Glas, auf Metall oder auf Holz zu kleben, ist ein spezieller Dispersionskleber eine gute und auch günstige Alternative. Auch wenn der Untergrund nicht glatt ist oder sogar Eindellungen aufweist, bietet sich der mit einer Zahnkelle aufgetragene Fertig-Fliesenkleber an. Die Methode funktioniert allerdings nur bei Dämmplatten, lose Steinwolle und andere lose Mineralwolle lässt sich mit Dispersionskleber nicht verkleben.

Steinwolle kleben

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Tipp: Der optimale Kleber hängt vom Untergrund und den Umgebungsbedingungen ab

Um Wärmebrücken durch nicht fest mit dem Untergrund verbundene Steinwolle zu vermeiden, trifft man die Wahl des Klebers anhand der Gegebenheiten (dem Untergrundmaterial) vor Ort. Lediglich bei loser Dämmwolle ist PU-Schaum die einzige Variante die funktioniert. In den meisten Fällen werden Dämmplatten verwendet, die man entweder mit Montagekleber oder mit einem Dispersionskleber auf den glatten (und vorab entstaubten) Untergrund klebt.

Häufig gestellte Fragen

Was tun, wenn zwischen der Dämmung und der Wand ein Spalt ist?

Das sollte bereits während des Anklebens vermieden werden. Nachträglich ist es praktisch ausgeschlossen, eine Wärmebrücke zu "reparieren". Daher spielt das Andrücken bei Steinwolle Dämmplatten eine übergeordnete Rolle. Einzelne, kleine Spalten kann man optional mit PU-Schaum auffüllen und sie so abdichten.

Kann ich auch lose Steinwolle mit Montagekleber anbringen?

Nein, denn lose Steinwolle wird nicht wirklich geklebt. Vielmehr dämmt man mit losem Material nach dem Klemm-Prinzip und schäumt die Anschlüsse an das nächste Dämmfach mit PU-Schaum aus. Lose Steinwolle lässt sich trotz größter Mühe keinesfalls mit einem Montagekleber befestigen.

Sind trotz Verklebung Dämmstoffdübel nötig?

Nötig sind Dämmstoffdübel bei einer geklebten Dämmung aus Steinwolle nicht. Allerdings hat man die Möglichkeit, Tellerdübel gegen das Risiko der Kantenablösung einzuschlagen und die Übergänge zwischen zwei Dämmplatten zu stabilisieren. Es empfiehlt sich daher, zusätzlich zum Kleber Dämmstoffdübel zu verwenden.

1Rockwool Sonorock Trennwandplatte 60mm 5, 625m² Dämmplatte Steinwolle Trockenbau Dämmung Ständerwerk60,84 EUR
Gibt's hier
2Steinwolle Rohrisolierung Rohrschale alukaschiert Rohrisolation EnEV (50mmx50m Klebe)8,29 EUR
Gibt's hier
3Aluminium Klebeband netzverstärkt 48mm x 50m von Lüftungs- und Klimaanlagen9,99 EUR
Gibt's hier
410 KG (1 Sack) - lose Wolle - Steinwolle - Mineralwolle - Stopfwolle - Dämmwolle - nicht brennbar , schall- und wärmedäm35,90 EUR
Gibt's hier
5Rohrschale aus Steinwolle mit Aluminiumüberzug, Isolierung für Kaminrohre und Heizungen 120 mm29,00 EUR
Gibt's hier
6Alukaschierte Rohrschale Rohrisolierung Steinwolle 0.040 W/MK (Uni-Reinaluminium-Klebeband nach DIN 4102 Teil 1 Klasse A18,19 EUR
Gibt's hier
7voller Karton Alukaschierte Rohrschale Rohrisolierung Steinwolle mit 0.040 Wärmeleitfähigkeit (Steinwolle, 22 x 20 mm x 92,00 EUR
Gibt's hier
8Wandfutter Sattelstück Schamotte Schornstein Anschluß ⌀160mm 30cm lang74,90 EUR
Gibt's hier
9Wandfutter Sattelstück Schamotte Schornstein Anschluß ⌀180mm 30cm lang77,90 EUR
Gibt's hier
10Polynor Home 1 Dose reicht für 2m² bei 3cm Dicke Fassadendämmung Dämmung Dämmplatte26,94 EUR
Gibt's hier