logo

Fugen in Beton abdichten

Fugen in Beton abdichten

Fugen in Beton abdichten

Fugen in Beton abdichten

Wie kann ich Fugen in Beton abdichten?

Fugen zwischen Betonbauteilen lassen sich auf viele Arten abdichten. Häufig verwendet man dazu Dichtmassen aus verschiedensten Materialien. Auch das Fugenband wird gerne verwendet. Bei einer provisorischen Abdichtung der Fugen kann auch ein Bausilikon eingesetzt werden.

Mit Dichtmasse abdichten

Für eine universelle Abdichtung

Mit einer dauerelastischen Dichtmasse lassen sich die Fugen zwischen Betonplatten und anderen Betonteilen mühelos abdichten. Dabei kommen die unterschiedlichsten Dichtstoffe zur Anwendung. Am besten eignet sich eine Universalabdichtung, da diese einfach zu verarbeiten ist. In der Regel wird die Dichtmasse mit einer Kartuschenpresse und der passenden Kartusche aufgetragen. Die Masse lässt sich leicht dosieren und kann genau verarbeitet werden.

Mit Fugenband abdichten

Zum Abdichten zwischen Beton und Fenstern

Das Fugenband eignet sich hervorragend, um sowohl Betonfugen, als auch Fugen zwischen dem Beton sowie Fenstern und Türen abzudichten. Das Dichtungsband lässt sich leicht schneiden und ist in den unterschiedlichsten Abmessungen und Formen erhältlich. Es handelt sich dabei um eine flexible Dichtschnur, die auch um Kanten gelegt werden kann. Nach dem Einbau füllen Sie die Hohlräume mit Mörtel.

Mit Bausilikon abdichten

Für eine provisorische Fugenabdichtung

Das Bausilikon wird bevorzugt dann zum Abdichten von Fugen in Beton verwendet, wenn es schnell gehen muss. In erster Linie handelt es sich dabei um eine provisorische Abdichtung, welche zur fachgerechten Instandsetzung der Undichtigkeiten wieder entfernt wird. Sie müssen jedoch darauf achten, dass es sich bei dem Silikon um ein Bausilikon für Fugen handelt. Sanitärsilikon kann hier nicht verwendet werden.

Fugen in Beton abdichten

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Tipp: Betonfugen durch einen Fachbetrieb abdichten lassen

Fugen im Beton abzudichten ist nicht immer leicht und erfordert Erfahrung. Die richtigen Dichtmittel sowie eine Kenntnis über die unterschiedlichen Fugenarten sind ebenfalls entscheidend. Bevor Sie die Fugen wahllos mit einem Fugenmörtel verschließen, sollten Sie einen Fachbetrieb aufsuchen. Dieser kann die Fugen fachgerecht abdichten und eine lange Haltbarkeit garantieren.

Häufig gestellte Fragen

Wie müssen die Betonfugen zum Abdichten beschaffen sein?

Die Beschaffenheit und Vorbereitung hängt vom jeweiligen Produkt und den Herstellerangaben ab. Meistens müssen die Fugen sauber und trocken sein. Große Schäden bessern Sie zuvor aus. Die Verwendung von Haftgrund kann die Verbindung zwischen dem Beton sowie dem Dichtmaterial verbessern.

Welche Fugen sollten in Beton abgedichtet werden?

In erster Linie dichten Sie Fugen zwischen einzelnen Betonplatten ab. Auch wenn Wasser eindringen kann, müssen die Fugen gefüllt werden. Da es jedoch verschiedene Arten an Fugen gibt, welche auch einen baulichen Aspekt haben, muss das Dichtmittel genau abgestimmt sein.

Welcher Dichtstoff ist zum Abdichten der Betonfugen geeignet?

Es gibt viele Produkte, die für Betonfugen verwendet werden können. Bei der Wahl spielt es eine Rolle, ob es sich um eine dauerhafte oder provisorische Verfugung handelt. Auch die Art der Fugen wie Anschlussfugen oder Bewegungsfugen sind entscheidend,

1Knauf neutralvernetzendes Bau-Silicon zum Abdichten von Fugen im Innen- und Außen-Bereich – Allwetter-Silicon, Dicht-Mas10,99 EUR
Gibt's hier
22 x HAUSA Express Zement Reparaturmörtel Cement Fix HA024 Fugenmörtel Cement Repair Rißacryl Bauacryl Spachtelmasse Auße12,00 EUR
Gibt's hier
3beko Acryl-Dichtstoff 310 ml SCHWARZ 230 310 105,69 EUR
Gibt's hier
4MEM Bau & Fenster-Silikon, Silikon-Dichtstoff für Anschluss- und Dehnungsfugen im Baubereich, Innen- und Außenbereich, W6,99 EUR
Gibt's hier
5Knauf Maler-Acryl zum Abdichten von Dehnungs- und Anschluss-Fugen – umweltfreundliche Fugen-Masse zum Verfugen von Fenst5,45 EUR
Gibt's hier
6Fugenabdichtung bei wasserundurchlässigen Bauwerken aus Beton.69,00 EUR
Gibt's hier
7MEM Reparatur-Mörtel Fix & Fertig, Für Mauerwerksfugen und Ausbruchstellen, Für innen und außen, Gebrauchsfertig, Überst7,49 EUR
Gibt's hier
8fischer 534474 DEC Reparaturmörtel, geruchsarmer Mörtel, witterungsbeständige Dichtmasse für Innen- und Außenbereich, , Ka8,50 EUR
Gibt's hier
9MEM Balkon-Imprägnierung, Für saugende Untergründe, Wasserabperleffekt, Wasserdicht und atmungsaktiv, Lösemittelfrei, 5 35,95 EUR
Gibt's hier
10fischer 53091 Bausilicon DBSA, geruchsarmes Premium Silikon, wetterfeste Dichtmasse für Innen- & Außenbereich, Kartusche10,09 EUR
Gibt's hier