logo

Werkstattboden beschichten

Werkstattboden beschichten

Werkstattboden beschichten

Werkstattboden beschichten

Wie kann ich meinen Werkstattboden beschichten?

Für den Schutz vom Werkstattboden ist eine Beschichtung mit einer Versiegelung ratsam. Diese schützt den Beton vor Feuchtigkeit und Macken. Eine besonders sichere Methode ist der Anstrich mit einem zweikomponentigen Epoxidharz. Alternativ kann eine Acrylatversiegelung über der Bodenfarbe schützen.

Sicher mit Epoxidharz beschichten

Für starke Belastungen

Der Werkstattboden ist je nach Gebrauch starken Belastungen ausgesetzt. Aus diesem Grund wird eine Beschichtung aus Epoxidharz empfohlen, die eine perfekte Schutzschicht bei maximaler Belastung bildet. Es sollte zu einer zweikomponentigen Versiegelung gegriffen werden, die mit einem beigemischten Härter weniger Zeit zum Trocknen benötigt. Der Anstrich auf dem Boden erfolgt mit einem Quast oder mit einer Rolle.

Boden mit Acrylatversiegelung schützen

Schutz der Bodenfarbe

Eine weniger intensive Alternative zum Epoxidharz ist die Acrylatversiegelung. Hierbei handelt es sich um eine einkomponentige Schutzschicht, die an der Luft trocknet und daher mehrere Tage ruhen sollte. Die Versiegelung basiert auf einem Acrylat mit metallverstärkter Dispersion. Sie ist als oberste Schicht über der eigentlichen Bodenfarbe des Betons konzipiert und schützt so den Untergrund vor Feuchtigkeit und Macken.

Tipp: Den Boden vorbereiten

Wird die Beschichtung auf einem Betonboden aufgetragen, so sollte dies nicht ohne eine vorherige Behandlung erfolgen. Manche Betonarten können durch ihre großen Poren sehr schnell saugend wirken, wodurch die Beschichtung versickern würde. Aus diesem Grund ist eine Grundierung mit Tiefengrund ratsam. Diese schließt die Poren und sorgt dafür, dass das Epoxidharz als obere Schicht für den perfekten Schutz erhalten bleibt.

Häufig gestellte Fragen

In der Epoxidharzschicht bilden sich Blasen - was tun?

Beim Auftragen vom Epoxidharz ist es unumgänglich, dass sich kleine Bläschen bilden. Um diese zu entfernen, kann der noch nasse Boden mit einer Nagelwalze behandelt werden. Diese sorgt dafür, dass die Luft entweichen kann, wodurch die Bläschen verschwinden.

Ist ein einmaliger Anstrich ausreichend?

Für den normalen Gebrauch eines Werkstattbodens sollte ein einmaliger Anstrich ausreichen. Wird dieser jedoch starken Belastungen ausgesetzt, so kann ein zweiter Anstrich die Beschichtung widerstandsfähiger machen. Für eine schnelle Nutzung kann Nass-in-Nass gearbeitet werden.

Ist der Werkstattboden im Anschluss befahrbar?

Befindet sich die Werkstatt beispielsweise in einer Garage, in der der Boden befahren wird, so sollte dringend zu einer 2K-Beschichtung gegriffen werden. Diese ist beständig gegenüber den Weichmachern der Autoreifen. Bei einer Acrylversiegelung ist dies nicht garantiert.

1BEKATEQ BE-700 Betonfarbe Lichtgrau, 1 l I Bodenbeschichtung & Fußbodenfarbe für außen & innen I Betonversiegelung & abr22,90 EUR
Gibt's hier
2Malervlies Abdeckvlies Schutzvlies Anti Rutsch Beschichtung Oberflächenschutz 1x10m14,90 EUR
Gibt's hier
35 Liter Premium Garagenbodenbeschichtung | Hallenbodenbeschichtung | Bodenfarbe | Bodenbeschichtung | befahrbar | abrieb67,49 EUR
Gibt's hier
42K Epoxidharz Epoxy transparent Bodenbeschichtung Versiegelung & Grundierung für außen & innen │ für Garagenboden Werkst79,95 EUR
Gibt's hier
5Flüssig Kunststoff 5L Bodenbeschichtung 50m² Betonfarbe Beton Beschichtung (Silbergrau)33,90 EUR
Gibt's hier
6Epoxidharz Versiegelung BK-400EP 10, 5 kg 2K Bodenversiegelung strapazierfähig für außen & innen │ für Garagenboden, Werk219,90 EUR
Gibt's hier
7BEKATEQ BE-700 Betonfarbe Lichtgrau, 5 l Bodenbeschichtung & Fußbodenfarbe für außen & innen I Betonversiegelung & abrie59,90 EUR
Gibt's hier
82K Epoxidharz Farbe Garagenfarbe Bodenbeschichtung W702 Kieselgrau - 5Kg89,90 EUR
Gibt's hier
9Wilckens Bodenbeschichtung - seidenmatt - 5 L - Anthrazitgrau RAL 701635,00 EUR
Gibt's hier
10Mr. Epoxy Bodenbeschichtung aus 2k Epoxidharz zur Verwendung als Garagenfarbe, Kellerfarbe, Industriefarbe 10 kg, RAL 70124,95 EUR
Gibt's hier